Neuzugänge: Dieser Post ist überfällig *schäm*

18 Oktober 2013 |
Schande auf mein Haupt! Da habe ich so viele Neuzugänge, die ich fast alle schon gelesen, aber noch gar nicht vorgestellt habe. *schäm*

Nachdem ich letzten Monat so wahnsinnig viele Liebesromane erstanden hatte, aber nach einer Zeit nicht mehr wirklich Lust auf so "Kitsch - Romane" hatte, musste ich in den sauren Apfel beißen und mir neue Bücher kaufen, die ich euch jetzt vorstelle. Ist zwar ziemlich spät, aber ich will euch die Schätze natürlich nicht vorenthalten.
Zur Info: Bei den Büchern, die ich schon gelesen und rezensiert habe (Farbig markiert), kommt ihr beim Klick auf´s Bild zu meiner Rezension.







Mein Name ist Charlene Rosalind Carter Grant. Ich wohne in Boston, arbeite in Boston und werde auch hier sterben wahrscheinlich in vier Tagen. Ich bin achtundzwanzig Jahre alt. Viel zu jung um zu sterben. Auf dem Bostoner Polizeirevier sitzt eine Frau. Sichtlich verstört erzählt Charlie Grant eine unglaubliche Geschichte: In jedem der letzten Jahre kam eine ihrer Freundinnen ums Leben. Immer am 25. Januar, Charlie ist überzeugt, das nächste Opfer zu sein und in 4 Tagen sterben zu müssen. Die Einzige, die ihr Glauben schenkt, ist Detective D.D. Warren. Doch schon bald kommen D.D. Zweifel. Charlie verbirgt ein Geheimnis so explosiv, dass sie selbst zur Bedrohung wird. (Weltbild











Nach einem Besuch in der Stadtbücherei wurde Laura zum letzten Mal gesehen. Was geschah mit ihr? Wie gehen ihre Eltern mit dem Verschwinden des einzigen Kindes um? Das erzählt Stefanie Maucher in ihrem neuen Thriller FIDA. 
Was würden Sie tun, wenn ihr Kind einfach verschwindet? Wenn Sie nicht wissen, ob es noch am Leben oder schon tot ist? Würde Ihre Familie näher zusammenwachsen oder unter der Last auseinanderbrechen? Wann würden Sie die Hoffnung aufgeben? Und wie weit würden Sie gehen, wenn Sie den Täter finden? (Weltbild












Eigentlich wollte Kaylee Cavanaugh nur mit ihrer besten Freundin shoppen gehen. Doch der Ausflug wird zum Horrortrip: Kaylee beobachtet dunkle Schatten, die einen Jungen umschwirren, und bekommt eine Panikattacke. Ein gellender Schrei, den sie nicht stoppen kann, entringt sich ihrer Kehle. Später kommt sie in der Klinik zu sich - begegnet jedoch den Schatten erneut Alle halten Kaylee für verrückt. Zumindest alle außer ihrer Mitpatientin Lydia, die ihr eigenes Geheimnis zu haben scheint (Weltbild)










Sie können den Tod besiegen, sie sind Banshees. Aber abgesehen davon ist Todd Hudson ein normaler Teenager. Er hat eine Freundin, liebt ungesundes Essen und muss sich mit seinem nervigen Bruder Nash herumschlagen. Todd ist fast 18 Jahre alt und hat sein ganzes Leben vor sich. Da er aus einer Banshee-Familie stammt, könnte es sogar ein sehr langes Leben werden. Doch nach einem Autounfall ist Todds Zukunft plötzlich eine Frage von Leben oder Tod. Oder von etwas irgendwo dazwischen. Darüber entscheidet ein rätselhafter kleiner rothaariger Junge, ein Reaper. (Weltbild)











Kaylee hatte sich darauf gefreut, mit Nash zum Konzert zu gehen. Aber schon nach wenigen Songs bricht der Popstar tot auf der Bühne zusammen. Kaylee versteht es nicht. Sie hätte doch wie sonst auch den Tod vorhersehen müssen! Aber da war kein Schatten, kein dunkler Nebel. Von einer Reaperin erfährt sie, dass die Sängerin ihre Seele bereits fortgegeben hatte und wer als Nächstes sterben wird. Jemand, den sie kennt Kaylee setzt alles daran, diesen Menschen zu retten, und muss dafür sogar ihre Beziehung mit Nash aufs Spiel setzen. Denn immer mehr Teenager schließen mit leuchtenden Augen einen Pakt mit dem Tod: Für Ruhm und Erfolg verkaufen sie ihre Seelen und nehmen ewige Qualen in Kauf. Dem muss Kaylee ein Ende setzen. Auch wenn sie dafür in die Welt der Dämonen muss. (Weltbild)                                        

        





Sie sieht, wenn jemand sterben wird. Nur ihr Schrei kann den Tod besiegen. Kaylee ist eine Banshee.
Kaylee liebt Nash über alles. Und nach allem, was passiert ist, hätte sie nie geglaubt, dass irgendetwas sie trennen könnte bis genau das passiert!
An der Schule kursiert eine Droge, aber es ist keine gewöhnliche: Demon's-H! Eine Substanz aus der anderen Welt, deren Wirkung verheerend ist. Ein Junge aus Kaylees Schule stirbt, ein anderer verliert sich im Nebel des Vergessens.
Kaylee und Nash müssen dem Handel mit Demon's-H ein Ende setzen. Aber wie ist die Droge in ihre Welt geraten? Je näher sie der Antwort kommen, desto kälter wird es Denn die Sucht breitet sich wie ein eisiger Sturm aus. Und selbst Nash scheint vom tödlichen Nebel umhüllt! (Weltbild)








Kaylee ist eine Banshee, die mit ihrem Schrei den Tod besiegen kann. Aber auch den eigenen? In der Highschool ist der Teufel los. Alle Mädchen stehen auf den neuen Mathelehrer Mr Beck. Alle außer Kaylee. Denn sie erkennt, was hinter der starken Anziehungskraft des Lehrers steckt: Beck ist ein Inkubus, der sich von der Lust und Leidenschaft ihrer Mitschülerinnen nährt. Kaylee muss ihre ahnungslosen Freundinnen retten - bevor Beck hinter ihr Geheimnis kommt. Doch da entdeckt Todd ihren Namen auf der Todesliste der Reaper ... Selbst wenn es Kaylee gelingt, Beck loszuwerden, gibt es scheinbar nichts, was ihren Tod verhindern kann.  (Weltbild)








Wer nach Einbruch der Dämmerung sein Haus verlässt, Bücher liest oder uneheliche Kinder zeugt, wird im Amerika der Zukunft hart bestraft. Denn die sog. Moralmiliz entmündigt mit ihren totalitären Artikeln die Bürger der Vereinigten Staaten. Ember ist eines der unzähligen Opfer jener neuen Gesetze und muss für ihre Freiheit kämpfen ... Religiöser Fanatismus hält Einzug in die Vereinigten Staaten: Wer gegen ihre strengen Statuten der Moralmiliz verstößt, dem stehen öffentliche Demütigung, Haft und sogar der Tod bevor. Die 17-jährige Ember lebt mit ihrer Mutter allein und versteckt. Doch trotz aller Schutzmaßnahmen wird ihre Mutter verhaftet. Sie hat gegen Artikel 5 der Moralstatuten verstoßen, weil sie nicht mit Embers Vater verheiratet war. Ember wird in einer Besserungsanstalt für Mädchen gebracht und lernt dort Hass, Gewalt und fanatische Moralisten kennen. Sie weiß, sie muss ihre Mutter retten, koste es was es wolle und dazu braucht sie Hilfe des Mannes, der ihre Mutter verhaftet hat: Embers große Liebe, Chase. (Weltbild)







Kristen Simmons Heldin Ember konnte aus der Haft der teuflischen Moralmiliz entkommen - doch als erneut nach ihr gefahndet wird, ist klar, dass Ember verraten wurde. Denn wie sonst kann eine Totgeglaubte zum Staatsfeind Nummer 1 werden? Die Regierung hat Ember und Chase für tot erklärt - endlich sind sie frei und schließen sich dem Widerstand an. Doch im Lager der Rebellen herrscht Aufregung: Der geheimnisvolle "Heckenschütze" erschüttert mit seinen Anschlägen die Moralmiliz. Wer ist er? Steht der aufseiten der Rebellen? Wird er dem Widerstand zum Durchbruch verhelfen? Um den Attentäter zu fassen, veröffentlicht das FBR eine Fahndungsliste - und zu den Hauptverdächtigen gehört Ember. Mit dem Wissen, von ihren neuen Freunden verraten worden zu sein, muss Ember eine Entscheidung treffen: Wird sie sich ihr Leben lang im Untergrund verstecken oder für ihre Freiheit kämpfen? (Weltbild)







Christine & Adam. Eine Liebesgeschichte, die das Leben verändert.

Adam will einfach nur, dass alles aufhört. Er ist über das Geländer der Brücke geklettert und schaut hinunter in das kalte, schwarze Wasser. Christine will einfach nur helfen. Mit einem Deal kann sie Adam vom Springen abhalten: Bis zu seinem nächsten Geburtstag wird sie ihn überzeugen, dass das Leben lebenswert ist! Schnell wird klar, dass sie ihn nur retten kann, wenn sie ihn wieder mit seiner großen Liebe zusammenbringt. Doch dann merkt Christine, wie sie sich selbst Hals über Kopf in Adam verliebt. (Weltbild)









Als absoluter Fan der Soul Screamers Reihe musste ich die fehlenden Teile unbedingt noch lesen. Was soll ich sagen? Ich war bei keinem einzigen Buch enttäuscht und habe sie in Rekordzeit alle miteinander verschlungen. Jetzt muss ich warten, bis der nächste Teil in Deutsch erscheint, wobei ich schon überlegt habe, sie nicht doch in Englisch weiter zu lesen, weil ich so verdammt ungeduldig bin. Aber es schreckt mich etwas ab, da ich keinerlei Ahnung habe, ob ich auch wirklich alles verstehe. Mein Englisch ist leider nicht so perfekt, wie ich es gern hätte und ewig in einem Englisch/Deutsch Wörterbuch nachzuschlagen, darauf habe ich nicht wirklich Lust, weil es bestimmt meinem Lesefluss schaden würde. Mal sehen. Vielleicht wäre es aber auch gar nicht so übel, um mal mein Englisch ein bisschen aufzubessern. Ich überlege mir das noch...

Schließlich bin ich auch noch auf Lisa Gardner "Der Tag an dem du stirbst" aufmerksam geworden, was ich eigentlich schon längst lesen wollte, aber dann flatterte das Rezi Exemplar von "Blogg dein Buch" ins Haus und ich habe den letzten deutsch erschienenen Teil von Soul Screamers vorgezogen. Nachdem ich es ausgelesen hatte, folgte dann die Veröffentlichung von "Die Liebe deines Lebens". Da Cecelia Ahern zu meinen Lieblinsschriftstellern gehört, musste ich dieses Buch einfach haben und habe es noch am Erscheinungsdatum erstanden. Und bis auf ein paar Kleinigkeiten, habe ich rein gar nichts daran zu bemängeln. Als ich dieses Buch ausgelesen hatte hatte ich irgendwie Lust auf eine Dystopie, aber natürlich kein Buch was das Genre betrifft im Haus, also was tun? Nach kurzer Recherche wurde mir bei Amazon schließlich "Artikel 5" empfohlen, was mir sofort zugesagt hat. Es ist echt eine bombastische Geschichte und war innerhalb zwei Tagen ausgelesen. Neugierig wie ich bin, habe ich mich dann auch noch die Fortsetzung gekauft. Schließlich möchte ich nicht noch eine Reihe anfangen und nicht von der Stelle kommen. *lach* Ja, das ist eine Ausrede. Ihr habt mich ertappt! Ich habe es gleich gekauft, nachdem ich mit "Artikel 5" durch war, weil mich der Debüt-Roman so gefesselt hat, das ich nicht anders konnte, als gleich weiterzulesen.
Wie ihr seht, habe ich in den letzten Wochen wieder ordentlich zugeschlagen. Und nachdem ich von den meisten Büchern absolut begeistert bin, bereue ich meine Buch-Kaufsucht auch kein bisschen.


Kennt ihr welche von meinen Neuzugängen?
Wie fandet ihr sie?



4 Zitate

  1. Die hast du ja wirklich fast alle schon gelesen. :D Ich freu mich auf die Soul Screamer Reihe, die ersten 3 Bücher warten schon im Regal.
    Schöne (alte) Neuzugänge. :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst sie lieben! Bin total gespannt, auf deine Rezensionen zu der Soul Screamers Reihe.
      LG zurück
      Kitty

      Löschen
  2. Ohh Artikel 5 und Gesetz der Rache stehen auch in meinem Regal und warten sehnsüchtig, dass ich sie lese! :D
    Genauso, wie "Die Liebe deines Lebens" ach ich bin schon so gespannt :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Artikel 5 wird dich umhauen. Ich bin vom zweiten Teil auch total begeistert. Kann ich echt nur empfehlen. ☺
      Bin schon total gespannt auf deine Rezis zu den Büchern.
      LG
      Kitty

      Löschen

Hi! :)
Schön das du hier gelandet bist! Ich bin für Lob und Kritik sehr dankbar und freue mich über jeden einzelnen Kommentar.
Meine Antwort findest du gleich unter deinem Eintrag.

Spam und Kommentare, die allein zur Werbung dienen, werden kommentarlos gelöscht.

Vielen Dank, dass du bei mir warst. Ich hoffe, wir sehen uns wieder. :)