Rezension:
Emily Trunko - Ich wollte nur, dass du noch weißt

15 April 2017 |












 Original: Dear My Blank: Secret Letters Never Sent
13.02.17 | 192 Seiten | Loewe Autorin | Leseprobe Kaufen  

Wer hat nicht schon einmal einen Brief geschrieben und darin die geheimsten Gedanken und Gefühle preisgegeben, sich dann aber doch nicht getraut, ihn abzuschicken?

Die Social Media-Sensation aus den USA! Bisher unveröffentlichte Beiträge des beliebten Tumblr-Blogs Dear My Blank werden in diesem einzigartigen Geschenkbuch vereint. Die liebevollen Illustrationen, das wunderschöne Handlettering und die zutiefst bewegenden Worte machen diese Sammlung zu einem ganz besonderen Jugendbuch, das lange im Gedächtnis bleiben wird.

In ihrem Tumblr-Blog Dear My Blank postet die 16-jährige Emily Trunko anonyme Briefe, Nachrichten und E-Mails der mehr als 35.000 Leser ihres Blogs, die eigentlich nie versendet werden sollten: herzzerreißende Liebesbriefe, zutiefst traurige Abschiedszeilen und auch Worte voller Hoffnung. Diese Texte zeigen, dass wir mit unseren Problemen nicht allein sind, und geben uns den Mut, unseren eigenen Brief vielleicht doch noch zu verschicken.





»V,
du wirst immer mein liebstes Was-Wäre-Wenn sein.
T.«
Zitat aus: "Ich wollte nur, dass du noch weißt"



Meine Meinung:

Im März 2015 erstelle Emily Trunk eine Tumblr-Seite. Sie veröffentlichte nie abgeschickte Briefe, die sie in einer Box über die Jahre angesammelt hatte. Zu diesem Zeitpunkt ahnte sie noch  nicht, was aus diesem Blog entstehen würde.
Schon bald erreichte sie viele Zuschriften, Briefe, die ihre Leser ebenfalls niemals abgeschickt hatten und nun einen Platz in der großen Welt des Internets finden sollten. Auf dem Blog "Dear My Blank".
Einige dieser Briefe wurden von Nadine Mannchen übersetzt und zusammen mit der Illustratorin Lisa Congdon entstand in Deutschland dieses wundervolle Buch im Loewe Verlag.
Die Briefe sind voller Emotionen und haben mich mehr als einmal zu Tränen gerührt. Pro Brief wird meist eine Seite in Anspruch genommen, bei manchen, den längeren, kann es allerdings schon mal über zwei Seiten gehen.

»L,
wir haben den Ring in deinem 
Schreibtisch gefunden. Ich hätte 
JA gesagt. 
A«
Zitat aus: "Ich wollte nur, dass du noch weißt"

Ich mochte es, die einzelnen Briefe zu lesen, mich in die Schreiber hineinzuversetzen und abwechselnd zu lachen und zu weinen. Jede einzelne Zeile hat mich sehr berührt. Nicht überraschend ist es also, dass ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen hatte und darüber total traurig war. Ich hätte noch stundenlang in die Gedanken der einzelnen Schreiber schauen können.
Während ich das Buch las, habe ich meinen Verlobten des Öfteren etwas daraus vorgelesen. Eine Stelle, die mir besonders gefallen, mich besonders tief erreichte. Irgendwann meinte mein Liebster: "Ich möchte jetzt aber nicht das ganze Buch vorgelesen bekommen."
Was ich damit sagen will? Es gibt fast keinen einzigen Brief, der einen nicht irgendwie tief im Herzen erreicht.
Ich würde mich wahnsinnig freuen, eine "Fortsetzung" lesen zu können. Genügend Stoff gibt es auf jeden Fall.
Übrigens, wer so neugierig ist, wie ich, der sollte sich den Blog mal anschauen. *Klick*

»S,
ich habe mich verliebt und durch ihn habe ich begriffen, dass wir all die Male, als wir "Ich liebe dich" gesagt haben, völlig falsch lagen.
- S«
Zitat aus: "Ich wollte nur, dass du noch weißt"


Fazit:

Ich bin hingerissen von den Briefen und auch von der Idee, die Emily Trunko im März 2015 hatte. Alle Briefe gehen sehr zu Herzen und lassen einen ziemlich lange über das Geschriebene nachdenken. Doch nicht nur der Inhalt ist schön zu lesen, sondern auch die tollen Illustrationen können sich sehen lassen. Ein rundum gelungenes Buch.




Weitere Rezensionen:





Habt einen wundervollen Tag, ihr Lieben. ♥


2 Zitate

  1. Oh wie cool, die Idee, das in ein Buch zu packen ist ja cool, ich lese so was total gerne. Das Buch wandert auf jeden Fall auf meine Wunschliste! :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese sowas auch total gerne, liebe Lara. :) Freut mich, dass ich dir das Buch empfehlen konnte und es auf deine Wunschliste gewandert ist.
      Alles Liebe
      Kitty ♥

      Löschen

Hi! :)
Schön das du hier gelandet bist! Ich bin für Lob und Kritik sehr dankbar und freue mich über jeden einzelnen Kommentar.
Meine Antwort findest du gleich unter deinem Eintrag.

Spam und Kommentare, die allein zur Werbung dienen, werden kommentarlos gelöscht.

Vielen Dank, dass du bei mir warst. Ich hoffe, wir sehen uns wieder. :)