Rezension:
Colleen Hoover - Nur noch ein einziges Mal

20 Februar 2018 | Kommentieren


Original: It Ends With Us
10.11.17 | 416 Seiten | DtV Autorin | Leseprobe Kaufen 

Eine Achterbahn der Gefühle


Als Lily Ryle kennenlernt, scheinen all ihre Träume wahr zu werden: eine neue Stadt, der erste Job und dann noch Ryle – überaus attraktiv, überaus wohlhabend und überaus erfolgreich. Vergessen scheint Lilys schwierige Kindheit. Vergessen auch Atlas, ihre erste Liebe, der gegenüber von Lily squattete – bis ihr Vater die beiden erwischte und Atlas von heute auf morgen verschwand. Und dann steht Atlas auf einmal vor ihr. Als Ryle von ihrer gemeinsamen Vorgeschichte erfährt, weckt dies seine Eifersucht …




»Auch erwachsene Frauen brauchen manchmal den Trost ihrer Mutter, um sich ein bisschen davon erholen zu können, immer stark sein zu müssen.«
Zitat aus: "Nur noch ein einziges Mal"


Neuzugänge #1/2018
Rebuy #1

17 Februar 2018 | 10 Zitate


Ihr Lieben, ♥

ich habe ja schon bei Instagram und Twitter gezeigt, dass ich ein bisschen eskaliert bin bei meiner letzten Rebuy-Bestellung. Zu meiner Verteidigung sei gesagt: Ich habe nicht nur für mich, sondern auch für meine beiden Männer etwas bestellt. Also ist es doch bei weitem nicht so schlimm. *hust*
Sehr süß sind die Kinderbücher, die noch den Weg in meinen Warenkorb gefunden haben. Eines davon haben mein Mann und ich gleich gelesen und hatten danach tatsächlich etwas Pipi in den Augen, weil es toll ist. ♥ Welches? Das erzähle ich euch gleich. Zusätzlich zu den Büchern für den Mini und für mich, habe ich auch noch ein paar Dinosaurier Bücher für meinen Mann bestellt. Er ist ein großer Dino-Fan. :) Diese Exemplare habe ich euch jetzt aber mal nicht abgelichtet.

Top Ten Thursday #108
Valentinstag: Zeige deine 10 liebsten Liebesgeschichten

15 Februar 2018 | 14 Zitate

Das Thema von heute gefällt mir richtig gut. Ich bin ja eine kleine Schnulzen-Leserin und es ist mir auch ein bisschen schwer gefallen, mich für nur zehn Bücher zu entscheiden. Letztendlich bin ich mit meiner Liste aber sehr zufrieden. Ich bin gespannt, welche Schätze ich bei euch entdecken werde.


Wenn ihr Lust habt, euch auch mal an dem Top Ten Thursday zu beteiligen, dann schaut doch einfach mal bei Alex vorbei.


Rezension:
Mechtild Borrmann - Trümmerkind

14 Februar 2018 | 4 Zitate
Vielen Dank an den Knaur. Verlag für dieses Rezensionsexemplar!


01.12.17 | 304 Seiten | Knaur. Autorin | Leseprobe Kaufen 

Hamburg 1946/47 - Steineklopfen, Altmetallsuchen, Schwarzhandel.
Der 14jährige Hanno Dietz kämpft mit seiner Familie im zerstörten Hamburg der Nachkriegsjahre ums Überleben. Viele Monate ist es bitterkalt, Deutschland erlebt den Jahrhundertwinter 1946/47.
Eines Tages entdeckt Hanno in den Trümmern eine nackte Tote - und etwas abseits einen etwa dreijährigen Jungen. Der Kleine wächst bei den Dietzens in Hamburg auf. Monatelang spricht der Junge kein Wort. Und auch Hanno erzählt niemandem von seiner grauenhaften Entdeckung. Doch das Bild der toten Frau inmitten der Trümmer verfolgt ihn in seinen Träumen.
Erst viele Jahre später wird das einstige Trümmerkind durch Zufall einem Verbrechen auf die Spur kommen, das auf fatale Weise mit der Geschichte seiner Familie verknüpft ist …




»Agnes Dietz spürte an diesem Mittag etwas, das sie schon verloren geglaubt hatte, Zuversicht. Dieses vorsichtige "Vielleicht". Vielleicht würde es doch wieder bergauf gehen.«
Zitat aus: "Trümmerkind"


Kid & Cat #1
Mein Geburtsbericht

10 Februar 2018 | 6 Zitate


Ihr Lieben, ♥

ich habe ja schon berichtet, dass ich euch sehr gerne mehr über mein Leben als Neu-Mama berichten möchte. Hiermit rufe ich jetzt also meine neue Rubrik ins Leben: "Kid & Cat". Ich fand die Bezeichnung irgendwie sehr passend. "Kid" steht für meinen kleinen Zwerg und, nun ja, "Cat" bin dann wohl ich. 😉 Wie alles anfing habe ich euch ja schon erzählt. Wie sich J. allerdings auf den Weg in die Welt gemacht hat, habe ich euch bisher vorenthalten. Ich musste mich erstmal selbst fragen, wie viel ich wirklich preisgeben möchte und was ich lieber für mich behalte. Alles ist nicht schön, und gerade diese Dinge wollte ich eigentlich lieber für mich behalten, doch dann dachte ich mir: Warum?! Es ist nun mal nicht alles Gold was glänzt und vielleicht kann ich mit meinen Worten anderen Neu-Mamis sogar helfen, indem ich ihnen versichere, dass sie nicht alleine sind und dass es vielen anderen ebenso geht, wie ihnen. Ihr habt bestimmt gerade überhaupt keine Ahnung, was ich euch sagen will,aber ich werde es euch noch erklären. In dieser Rubrik. Nur nicht heute. Jetzt erstmal alles von Anfang an:

Top Ten Thursday #108
10 Buchreihen die du angefangen hast, die Fortsetzung aber auf sich warten lässt bzw. gar nicht mehr übersetzt wird

08 Februar 2018 | 13 Zitate

Da bin ich heute seit langer Zeit mal wieder mit dabei und dann erwische ich ein Thema, bei dem ich gerade einmal fünf Bücher beisteuern kann. :/ Aber diese fünf Reihen würde ich wirklich gerne weiter führen. Zu schade, dass die Fortsetzung leider auf sich warten lässt. :(

Wenn ihr Lust habt, euch auch mal an dem Top Ten Thursday zu beteiligen, dann schaut doch einfach mal bei Alex vorbei.


Rückblick
Januar

05 Februar 2018 | Kommentieren


Ihr Lieben,

okay, da ist der Januar auch schon wieder rum und ich frage mich echt, wo der geblieben ist.
Im Grunde genommen ist das der Monat, den ich am wenigsten leiden kann, denn er kam mir bisher immer so ellenlang vor. Irgendwie ist er nie zu Ende gegangen und zog sich somit total in die Länge. Dieses Jahr ging es hingegen erstaunlich schnell. Woran das auch immer liegen mag.

Gewinnspielauslosung
Fünf Jahre "My Books Paradise"

04 Februar 2018 | 10 Zitate

Ihr Lieben, ♥

vor etwas mehr als einer Woche, habe ich meinen Bloggeburtstag mit euch gefeiert und Bücherpakete an euch verlost.
Ich bin echt immer noch überwältigt von der riesen großen Resonanz. Vielen, vielen Dank dafür!!!
Im Rahmen des Gewinnspiels habe ich einige Buchempfehlungen erhalten, die ich mir allesamt näher angeschaut habe. Viele der Bücher stehen jetzt auf meiner Wunschliste. Ich kann es kaum erwarten, sie bei mir einziehen zu lassen und zu lesen.